Neues 2020

26.04.20 - Der 1 millionster Zuschauer  hat unsere Seite besucht !!!
                Die Besucher kommen
aus über 100 Ländern, ist doch toll.


28.08.20 - Gestern früh haben uns unsere Altstörche nun auch verlassen und ihre weite Reise angetreten. Wünschen wir ihnen viel Glück damit sie auch im nächsten Jahr wieder zu ihrem Nest zurück kehren. Im Bild sieht man die letzte Minute wo sie noch auf dem Horst waren. Der Erste startet gerade, der Zweite 10 Sekunden später. Einen Tage eher als im letzten Jahr, aber vier Wochen später als die Jungstörche.

Abflug altes Paar

Diese Strecke werden sie wahrscheinlich fliegen.
Route

21.08.20 - Gleich früh wurde ich mehrfach angerufen, die Störche von gestern Abend stehen hinter der Milchviehanlage. Schnell noch einen Kaffe getrunken und ab, ehe sie weiter ziehen. Nach holpriger Fahrt über einen Feldweg sah ich sie endlich. Alle waren noch da, leider sehr weit weg auf freien Feld ca. 200m. Trotzdem ein paar Fotos konnte ich machen, ehe sie gegen 10:00 nachdem die Sonne stärker wurde aufflogen und weiter zogen. Auch Abends bin ich noch einmal ca. 20km rund um gefahren, aber außer unseren Altstörchen und den Großbardauer Altstörchen konnte ich keine mehr finden. Also waren sie schon weiter gezogen.
DSCN0972

DSCN0977

DSCN0978

Otterwischer Altstörche in der Schalbiche
bei der Futtersuche
DSCN0986

Großbardauer Alstörche zwischen Großbardau
und Bernbruch
DSCN0989

20.08.20 - Noch ein paar Fotoimpressionen vom Abend. Auf den Bäumen zwischen Schloß und Sportplatz saßen ca. 15 Störche der Rest verteilte sich auf das Schloß und die umliegenden Häuser. Im Abendlicht schön anzusehen, unsere 2 Altstörche. Sie hatten diejenigen die mit aufs Nest wollten immer wieder abgewehrt.

DSCN0950

DSCN0964

DSCN0963

20.08.20 - Heute Abend kam ein Trupp von ca. 30 Störchen nach Otterwisch. Sie umkreisten den Horst auf der Kirche, und suchten sich anschließend auf den Dächern in der Umgebung sowie auf einiegen Bäumen Schlafplätze. Da es aber schon dunkel wurde konnte ich nur einen Ring ablesen. Aber vielleicht bleiben sie ja noch ein paar Tage. Die Horstkamera hat ein schönes -> Video gemacht. Auf dem Bild, sieht man wenn man genau hinschaut ca. 9 Störche in der Luft siehe rote Markierung.

Storch Zug

16.08.20 - Nachts sind die Störche noch auf dem Nest, aber diese Nacht wurden sie gegen 01:00 Uhr gestört und verließen es fluchtartig.

Storch gestoert

11.08.20 - Nachts sind wir noch da, am Tage suchen wir bei der Wärme überall und sind nicht immer zu sehen. Wir brechen schon früh auf, wenn es noch etwas kühl ist.

WS Paar

04.08.20 - Das Storchenpaar genießt die Zeit ohne die Jungen. Hier suchen sie in aller Ruhe Futter am Rande der Gösel Richtung Großbuch.

A2

Alt1

29.07.20 - Die letzten Minuten vor dem Abflug, 13:23Uhr verließ der letzte Jungstorch das Nest. 5 Tage später wurde der Jüngste Oskar mit der Ringnummer CV40 von Storchenfreund Jörg Spörl in Thräna bei Borna auf den dortigen Nest abgelesen, wo er mit einen Trupp Jungstörchen Rast machte. Hoffen wir das alle ein langes Leben haben.

Störche Abschied

22.07.20 - Ein Foto aus dem Kirchturmfenster, nach der Turmfalken Beringung. Ringnummer CV38 Charlie und CV40 Oskar. Die Jungen sind größenmäßig nicht mehr zu unterscheiden. Nur durch die Ringnummer erkennbar.

Storch Junge

19.07.20 - Unten Flugübung im letzten Sonnenlicht, oben ein schönes Bild alle 6 gemeinsam auf dem Nest. Das war in letzter Zeit sehr selten.

Storch alle 6

Storch Flug Abend

18.07.20 - Endlich hat der Erste das Nest verlassen und seinen ersten Flug absolviert -> Video

Flug1

13.07.20 - Endlich wieder Abendbrot, es ist etwas knapp die letzten Tage. Aber die Jungen sollen ja auch langsam fliegen, da ist viel Gewicht nicht so gut. Das wissen die Altstörche und füttern sehr knapp.

Storch Abendbrot 1307

07.07.20 - Das Futterangebot ist zur Zeit offensichtlich sehr üppig. Die Jungen können es gar nicht alles sofort fressen und spielen mit den Mäusen. Da kann der Hunger nicht allzu groß sein -> Video


Storch Futter satt1

06.07.20 - Am 02.07 hat Horst aus Duisburg die Patenschaft und Namensgebung für Storch "Charlie" übernommen. Vielen Dank dafür. Das Patenkind hat die Ring Nr. CV38 und kann nun weltweit zugeordnet werden. Sollte er irgendwo abgelesen werden, so schicken wir Horst die Daten davon zu.
Storch Paten2

05.07.20 - Sonntags Mittagessen mit der ganzen Familie, dass ist doch mal was -> Video

Storch Mittag in Familie

24.06.20 - Von Frank Pfeifer erhielt ich heute das Video, welches er für die LVZ von der Beringung gemacht hat. Mit der Genehmigung, es auf unserer Homepage allen zur Verfügung zu stellen -> LVZ-Video

Beringung LVZ

22.06.20 - Unsere Störchlein wachsen sehr gut heran, bald werden sie ihre ersten Flugübungen absolvieren. Das Futter wird nun etwas knapp gehalten, damit sie etwas abspecken um besser fliegen zu lernen.

Storch 0622

18.06.20 - Heute war der Tag der Beringung, erst sah es aus als wenn das Wetter uns ein Strich durch die Rechnung macht, aus diesem Grund hatten wir die Termin auf 11:00Uhr vorverlegt. Aber der Wettergott meinte es gut mit uns(war ja auch im Kirchhof) und bescherte ein Top beringungswetter. Es hatten sich ca. 10 Besucher eingefunden. Die Beringung ging flott von statten und die Altstörche schauten von den Nachbar Häusern zu. Das Video von der Nestkamera seht ihr hier -> Video. Ein Video von Bernd bei der Hochfahrt -> Video. Ein paar Bilder kommen noch, heute wird das aber nichts mehr :-) Hier schon mal ein Bild vom Abflug des Altstorches.
Weitere Bilder findet ihr hier -> Beringung2020

Otterwisch Storchenberingung 1
Foto: Thomas Kube

16.06.20 - Oft werde ich noch gefragt, was mit den 5ten Störchlein passiert ist. Ich kann es nicht genau sagen, als ich es am 20.05 das letzte mal sah war es noch extrem klein. Und die Geschwister schon doppelt so groß, es verschwand bei der Fütterung und tauchte in keinen Video wieder auf. ich vermute, dass es von den Geschwistern erdrückt wurde. Ob es dannach in der Nestmulde verschwand oder die Altstörche es entsorgt haben weiß ich nicht.

12.06.20 - Nach der Fütterung merkt der Altstorch die Jungen brauchen Wasser, da verlässt er sie kurz und holt am Teich unten Wasser für die Jungen. Hier sieht man wie das Rinnsal vom Schnabel nach unten läuft. Die Jungen fangen es mit ihren Schnäbeln auf so gut sie können -> Video

Storch bringt Wasser

12.06.20 - Die ersten Jungen stehen nun schon auf ihren Beinen, sie entwickeln sich sehr gut.

Storch steht

09.06.20 - Die Grasmad hat begonnenn, nun sieht man unsere Störche viel auf den Wiesen bei der Futtersuche. Das war heute Nachmittag, die Bauern standen 100m weg und luden die Grasballen auf, dass störte ihn gar nicht. Er hat noch ein schmutziges Gefieder, ich denke er hatte sich auch mal an der Gülle Grube versucht.

Storch Futtersuche

Storch Futtersuche1

03.06.20 - Es ist zu warm, die Jungen brauchen Wasser. Der Storch fliegt zum nahen Teich und holt welches -> Video

03.05.20 - Nachdem gestern Schmalhans Küchenmeister war, gibt es heute wieder gutes Futter -> Video. Der Storch aus dem Güllebacken, war übrigens nicht unser Storch wie sich spät in der Nacht herausstellte. Nach 3maliger Wäsche ist er nun in einer Pflegestation in Thräna bei Borna und wird die nächsten Tage wieder frei gelassen.

Storch Futter

30.05.20 - Die Hiobsbotschaften brechen nicht ab. Heute Nachmittag erhielt ich die Nachricht, dass ein Storch in ein Güllebecken gefallen ist. Er wurde von dortigen Mitarbeitern daraus befreit. Als ich die Videos durchsuchte, stellte ich fest, dass es schon heute früh gegen 9:00 passiert sein muß. Das Weibchen sieht nun etwas schmutzig aus, aber es geht ihr offensichtlich gut. Ein Mitarbeiter berichtete, dass ein zweiter Storch noch dazu kam, doch offensichtlich trieb sich gerade ein dritter Storch hier herum wie man im Video sehen kann. So kann man aber sehen, geschafft haben es die Störche erst wenn Sie nach Afrika aufbrechen. Obwohl, da wird es auch wieder gefährlich. -> Video

Storch Guelle



29.05.20 - Die Jungen wachsen zusehens, und erste Ausflüge im Nest beginnen -> Video

Storch 1Ausflug

28.05.20 - Das Wetter bringt jede Mange Futter, so dass die Störche noch Zeit zum Nestbau haben. Auch die Kleinen schlafen viel da sie völlig satt sind -> Video

Storch Futter satt

21.05.20 - Nachdem nun auch das 5te Kücken geschlüpft ist, wird es problematisch mit dem Futter. Kleine Würmer sind kaum zu bekommen, und die Amphipien die gebracht werden sind meistens noch zu gross. Wie hier die schöne grüne Zauneidechse oder Ringelnatter -> Video

Storch Eidechse

16.05.20 - Schon ist das dritte Junge zu sehen, dass ging aber schnell.

Storch3Junges

15.05.20 - Jetzt gibt es endlich Abendbrot, feine Regenwürmer hm, aber die fetten Stücken muss Mutti selber essen. Die bekommen wir noch nicht runter :-( -> Video

Abendbrot for2

15.05.20 - Heute endlich schlüpfte gegen 6:45 das erste Junge und kurz darauf schon das Zweite. Hier ist die erste Fütterung zu sehen -> Video

Storch2Junges

Storch1Junges

14.05.20 - Der Tag des Schlupfes ist da aber die Störchlein nehmen sich Zeit, bis Jetzt ist noch Keiner da. Aber es kann jeden Moment passieren, dass beim nächsten aufstehen das Altstorches ein kleines Köpfchen im Nest wackelt. Mal sehen wer die erste Sichtung meldet, hier sind es noch 5 Eier..

Noch5Eier

06.05.20 - Heute konnte ich bei der Eulenberingung auch die Tonausgabe der Storchenkamera reparieren. In einer Woche ist es soweit, da könnte das erste Junge schlüpfen.

01.05.20 - Endlich konnte man gut ins Nest schauen, es sind also 5 Eier geblieben -> Video, das ist schon eine große Herausforderung und es wird sehr schwer alle durch zu bringen.

Storch E5ok


18.04.20 - So nun sollten es 5 Eier sein, aber schaut selbst ob ich Recht habe :-) -> Video

Storch Ei5

16.04.20 - Die Störche habe ordentlich Nistmaterial eingetragen, man kann kaum noch
die Eier sehen.
Aber es sind 4 wie im Bild zu erkennen ist. Denn wenn ein Ei oben liegt
sollten noch 3 darunter liegen.

Storch Ei4

14.04.20 - Jetzt liegt auch schon Ei Nr. 3 im Nest

Storch Ei3

12.04.20 - zum Ostersonntag das 2te Ei, ein schönes Osternest. Brutablösung -> Video

Storch Ei2

10.04.20 - Heute gegen 01:00 wurde das erste Ei gelegt hier ist es gut zu sehen -> Video

Storch Ei1

02.04.20 - Heute kam unser 2ter Storch, es war das Weibchen. Auch wenn es Anfangs nicht so aussah als das es ein Paar ist, hat sich am Ende doch das Paar gefunden und es kann nun endlich das Brutgeschäft beginnnen. Eine Paarung fand schon statt, also sollte alle gut werden. Die Zusammenkunft als -> Video

Storch2 Weibchen

Storch als Paar

01.04.20 - Ob den Storch das Wetter von gestern vertrieben hat oder ob er auf Partnersuche ist, dass wissen wir nicht. Aber es ist ziemlich sicher, dass die Störche bald kommen und brüten werden. Denn das tun sie schon seit über 50 Jahren. -> Video

Storch im Schnee

14.03.20 11:00 - Ein fremdes Paar hat an unserem Horst offensichtlich gefallen gefunden. Ein Storch hat einen Ring, aber leider konnte ich ihn nicht ablesen. Der schon länger anwesende Storch bemerkt dies und vertreibt die Beiden sehr schnell -> Video

FremdesPaar

04.03.20 13:18 - Heute kam Besuch aus der Nachbarschaft, ein Ringstorch "DER AV436" welcher auch letztes Jahr am Anfang da war. Am späteren Nachmittag, nachdem die Störche auf dem Kirchendach und den umliegenden Häusern herum spaziert waren, ist er wieder verschwunden.

Ring AV436

02.03.20 13:19 - Wieder kam ein Storch an, sein tun erinnert an das alte Paar des letzten Jahres. Er baute gleich am Nest und übernachtet nun auch. Es könnte sein es ist einer vom letzten Jahr. Na mal schauen wie es ausgeht.

Storch2ter

20.02.20  08:25 - Nun ist auch der erste Storch bei uns angekommen, ob es unserer aus dem letzten Jahr ist kann ich noch nicht genau sagen. Aber er sucht sein Futter auf der bekannten Hahnewiese, es könnte also durchaus sein.

Storch Erster

Noch ist nichts passiert, lediglich ein paar Einzelstörche sind in Sachsen sowie einigen anderen Bundesländern eingetroffen. Aber noch keine Paare wie der MDR fälschlicherweise berichtet hat, manchmal ist es schon verwunderlich wo die Medien ihre Infos her bekommen. Wir vom Team Sachsenstorch haben diese Aussagen jedenfalls nicht verbreitet. Also selbst hier oder auf der Sachsenstorch Seite Infos holen, da ist man sicher :-))

Klaus
Coreteam Sachsenstorch