Besucher: Heute 360 , Gestern 920 , Woche 1280 , Monat 22117 , Insgesamt 874988

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Neues 2019

19.07.2019 - Ab und zu fliegt doch Einer, aber sonst sind sie noch sehr zurückhaltend hier die Landung.
Flug2

Flug3

17.07.2019 - Heute war es endlich soweit, 10:15 startete ein Jungstorch zu seiner ersten Runde -> Video
Nun werden die Nächsten bald folgen und wir können bestimmt schöne Flugmanöver sehen.
Flug1

13.07.2019 - Kurz vor dem erfrischenden Regen, sind Alle auf dem Nest und Futter gibs auch -> Video
Und so sieht es dann beim Regen aus, aber es ging ja nicht sehr lange -> Video
Alle auf dem Nest

09.07.2019 - Elida übt jeden Tag fleissig, da kann es bald los gehen.
Fluguebungen2

Fluguebungen1

06.07.2019 - Die Flugübungen nehmen zu, es wird wohl bald der Erste starten. Aber heute gibt
es erst mal eine Erfrischung bei der Wärme -> Video
Wasser Juli

02.07.2019 - Es geht früh los mit der Futtersuche, und erst nach 3 Stunden gibt es Frühstück
für die Jungen. Auch etwas Nistmaterial wird gebracht, da können sie schon mal üben -> Video
Fruehe Futtersuche

30.06.2019 - Der letzte Junitag zeigt sich im goldenen Licht bevor es noch mal sehr heiss wird.
Ein Altstorch bringt das Frühstück -> Video. Viel gibt es nun nicht mehr den die Jungen sollen fliegen
lernen und da ist zu viel Gewicht nicht gut. Die ersten Flugübungen sind bereits zu sehen.
Goldener Morgen Juni

21.06.2019 - Bei der Wärme, braucht man ausser Futter auch Wasser, aber die Eltern kümmern sich.
So gibt es erst Futter und dann auch noch Wasser -> Video
Futter Wasser

19.05.2019 - Die Aufregung der Beringung ist vergessen, aber die Hitze macht den Tieren zu schaffen.
Da ist es schön wenn Abends, wenn es kühler wird, noch mal Futter kommt -> Video
Futter Abends

15.06.2019 - Heute fand die Beringung statt, und vorher wurde unsere
Kirche mit der NABU Plakette "Lebensraum Kirchturm" ausgezeichnet.
Trotz Wind war das Wetter schön und es hatten sich wieder
ca.: 100 Interessierte eingefunden. Auch die Namensgebung wurde wieder durchgeführt, dabei bekamen die Störche farbige Punkte, damit man sie
noch eine Weile auf der Homepage unterscheiden kann.
Rot ist "Elida" mit Ring Nr. CK21
zur Erinnerung an unsere
langjährige Storchenbetreuerin Elida Buchholz, die leider 2015 verstorben ist.
Grün ist "Moritz" mit Ring Nr. CK22 ein Name von der Klasse 1
unserer Grundschule in Otterwisch,
Schwarz ist "Ferdinand" mit Ring Nr. CK23 Name der Klasse 2b und
Blau ist "Cooki" mit Ring Nr. CK24 ein Name von Klasse 4.
Lebensraum Kirchturm

Wir wünschen allen ein gutes und langes Leben, und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Übergabe der Urkunde und Plakette "Lebensraum Kirchturm" an die Pfarrerin Frau DonnerIMG8954

Danksagung von Frau Donner
IMG8964

Wegen des starken Windes wird noch etwas gewartet, dabei ergeben sich viele interessante GesprächeIMG8989

Letzte Beobachtungen vor der Beringung am Laptop
IMG9018

Die Störche werden aus dem Nest geholt, alle schauen gespannt nach oben. Siehe auch -> Video
P1110055

P1110056

Der Altstorch verlässt da Nest.
IMG8668

Gespanntes warten, am Laptop auf dem Tisch wird zugeschaut wie die Jungen entnommen werden.
P1110064

Die Namen sind vergeben und Punkte sind auf den Köpfen. Nun erfolgt die Beringung.
IMG9055

Aufmerksam wird jede Bewegung verfolgt, alle sind begeistert. So nah kommt man ja einen Storch nicht
gleich wieder. Und wo kann man einen Storch streicheln ? Einfach nur herrlich.
IMG9057

12.06.2019 - Durch das Gewitter mit Starkregen und Hagel, wurde in der Nacht unsere Funkverbindung
zur Kirche zerstört. Nach mehreren Stunden konnten wir heute gegen 13:30 die defekte Technik
austauschen. Die damit wieder einmal anfallenden Kosten, haben wir Dank Ihrer Spenden aus der
Spendenkasse begleichen können. Nochmals allen Spendern "Vielen Dank" für die Unterstützung.
Hier die letzten Minuten vor dem Ausfall, man sieht wie der Altstorch gegen den Wind kämpft -> Video
Unwetter

06.06.2019 - Vor dem Regen war es so trocken, dass gleich beide Altvögel Wasser brachten -> Video
Wasser

02.06.2019 - Es ist sehr warm, der Altstorch verlässt die Jungen und holt Wasser -> Video
Trinken

28.05.2019 - Es hat etwas geregnet, dadurch gibts mehr Futter und somit auch wieder etwas Zeit
für den Nestausbau. Selbst die Kleinen packen schon mit an -> Video
Nestbau

27.05.2019 - Nun hat der Altstorch das Kleinste doch noch aus dem Nest geworfen -> Video
es liegt in der Dachrinne des Kirchenschiffs,(s.u.) aber es ist Tot. Sonst hätte ich versucht es zu bergen.
Da das Junge immer weniger Nahrung abbekam, wurde es schwächer. Der Storch merkt dies sofort
und reagiert darauf. Dadurch erhöht er die Überlebenschancen für die anderen Jungstörche.
Ex5

Ex5x

Ex5y

21.05.2019 - Unsere 5 haben die Regennacht gut überstanden, auch wenn noch Alles sehr nass ist.
Die Natur überrascht uns mit einem sehr schönen Morgenlicht und taucht die ganze Szenerie in einen
goldenen Glanz. Gerade ist Ablösung bei den Altstörchen und Fütterung der Jungen -> Video
Goldener Morgen 5

20.05.2019 - Am 19.05 früh bis ca.: 5:25 war das sechte Junge noch zu sehen, dannach konnte ich es
in keinen Video mehr finden. Im letzten Video sieht man, dass es sehr klein war und bei der Fütterung
nicht zum Futter kam. Es ist wird wohl durch das fehlende Futter an Schwäche verstorben sein.
Im Video kann man sehen wie es versucht zum Futter zu gelangen, aber die Großen versperren den Weg.
Weshalb die Altstörche das Futter nicht in der Nähe der Kleinsten plazieren weiß ich nicht. -> Video
Junges 6x

17.05.2019 - Heute gibt es Zauneidechsen satt, einfach lecker Hmm. Da frisst auch der Altstorch mit.
Für die Kleinsten sind die aber noch zu groß, die schnappen sich die Regenwürmer  -> Video
Das Nest sieht schlimm aus, aber gegen 15:00 haben die Altstörche endlich Stroh untergebaut.
Eidechse satt

16.05.2019 - Nun sind alle Eier ausgebrütet und 6 Junge im Nest. -> Video
Junges 6

05.05.2019 - 5 Junge sind es jetzt und Futter gibt es auch noch genügend -> Video
Junges 5 Futter satt

12.05.2019 - Hilfe für das Jüngste, es ist Nr.4. Futter nimmt es erst bei der nächsten Fütterung -> Video
Junges 4

11.05.2019 - Es wird viel am Laufgitter gebaut, und Futter gibts auch noch -> Video
Futter2

11.05.2019 - Schlupf des 3ten Kückens, man sieht der Altstorch hilft dabei -> Video
Junges 3

10.05.2019 - Hier eine der ersten Fütterungen. Was zu groß ist, wie die Eidechsen, wird vom Altstorch
am Ende wieder aufgenommen. Im Video kann man es gut sehen -> Video
Fuetterung

10.05.2019 - Nun zum Mittag sind es schon 2 Junge.
Junges 2

10.05.2019 - Heute früh gegen 9:00 Uhr schlüpfte endlich das erste Junge. Das Wetter ist z.Zt. gut, so
das es erst mal keine Futterprobleme geben sollte. Regen und Kälte sind im Moment auch kein Problem.
Junges 1

09.05.2019 - Obwohl nun schon 35 Tage nach dem ersten Ei vorbei sind, ist immer noch nichts passiert.
Aber es wird jetzt jede Minute losgehen, also keine Bange es wird noch. Offensichtlich hat das Paar
die ersten Tage nicht so intensiv gebrütet. Dadurch verlängert sich evtl. die Brutzeit.
Es dauert

04.05.2019 - Ein kaltes Sauwetter und da sollen die Kleinen in den nächsten Tagen kommen :-(( -> Video
Sauwetter

30.04.2019 - Durch dem segensreichen Regen der letzten Tage ist das Nest relativ flach geworden.
Aber dadurch kann man, wie hier im goldgelben Morgenlicht, die Eier nun endlich besser erkennen.
Und es sind, wie auch im Video zu sehen, 6 an der Zahl -> Video
Auch wenn im MDR-Beitrag davon gesprochen wurde, dass wir der Natur unter die Arme greifen,
so ist es kaum möglich, und auch nicht Sinnvoll, die Störche im Nest zu füttern.
Bei 6 Jungen haben auch die Störche, ohne passendes Wetter, keine Möglichkeit alle groß zu bekommen.
So wird es also maximal eine Notfütterung geben wenn die Aussicht besteht, dass dadurch die Jungen
gerettet werden. Aber noch haben wir die Hoffnung, dass in diesem Jahr alles klappt.
Ei6x

22.04.2019 - Heute war der MDR zu Besuch, und sendet den Beitrag 19:00 im Sachsenspiegel.
Wer es verpasst hat, kann in der MDR-Mediathek den Beitrag noch mal anschauen.
Hier der Link: -> MDR-Mediathek oder ins Bild klicken. Video starten und bei Minute 9 geht es los.
Sachsenspiegel

18.04.2010 - Einen Schreck am Abend bekam ich, als ich nach 22:00 nochmal zu den Störchen schaute.
Nur ein Storch auf dem Nest, da wird man gleich unruhig. Aber auch nach einer Stunde war er nicht da.
Ganz schlecht geschlafen und früh sofort geschaut, keiner da. Gleich die Videos der Nacht gesichtet,
da sind die Aufzeichnungen von Vorteil. Ja der Nachtgeist kam erst gegen 23:21 "nach Hause", war dann
aber gleich wieder weg um nach einigen Minuten zum Nest zurück zu kehren -> Video
Da fragt man sich, was tut er in der Zeit, auf Futtersuche war er im Dunkeln wohl kaum ?
Schreck am Abend

17.04.2019 - Auf Grund eines immer mal auftretenden Fehlers unserer Kamera sehen wir heute
das Storchennest und das halbe Dorf im goldgelben Morgenlicht.
im Hintergrund kommt gerade die Eisenbahn aus Leipzig. Ich finde das ist ein sehr schönes Bild.
Goldener Morgen

15.04.2019 - Wer es bis jetzt nicht geglaubt hat, nun ist es sicher, unser schnelle Brüter hat
wie im letzten Jahr wieder 6 Eier gelegt. Etwas Nebel daher etwas schlecht zu sehen aber
schaut selbst. Im Video sieht man es noch besser, es sind 6 -> Video
Ei6

14.04.2019 - Es ist immer schlecht zu sehen wieviel Eier es am Ende sind. Aber hier ist doch zu sehen,
es sind nun schon wieder 5. Im Video wird es noch deutlicher -> Video
Ei5

13.04.2019 - April April der macht was er will. Und schon haben wir wieder einmal Schnee im April.
Der Storch muß seine Eier im Schneefall wenden -> Video
Storch im Schnee 2019

10.04.2019 - Jetzt sind 4 Eier zu sehen, dass würde eigentlich reichen.
Ei4

08.04.2019 - 10:34 Auch heute versuchte wieder ein Storch aufs Nest zu kommen.
Man erkennt wie die Störche aufgeregt klappern und zum Himmel drohen -> Zeitraffervideo

08.04.2019 - Heute hat Frau Schneider schon nachts gesehen es sind 3 Eier. Hier im Bild und
-> Zeitraffervideo sieht es fast so aus. Hoffentlich werden es nicht wieder 6 Stück wie letztes Jahr.
Ei3 4

06.04.2019 - 06:31 Matthias hat schon Ei Nr.1, nun auch das zweite Ei, zuerst entdeckt.
Ei2

04.04.2019 - 02:xx Nun ist das erste Ei im Nest, 5 Tage früher als letztes Jahr.
Viel Stroh ist schon im Nest, da sind die Eier immer schlecht zu sehen, aber für die Jungen ist das gut.
Ei1

Ei01

02.04.2019 - 06:48 Die Störche haben den Platz schnell gefunden und schon wird das Stroh ins
Nest verbracht. Da es keine "Strohfeime" mehr auf den Feldern gibt, ist so eine Hilfe sehr Sinnvoll.
Stroh1

01.04.2019 - 15:45 Heute wurde mit Unterstützung der örtlichen Bauern, wie bereits im letzten Jahr,
Stroh ausgebracht. Damit soll verhindert werden, dass die Störche wieder Gras ins Nest tragen
und die Jungen an der Pilzerkrankung "Aspergillose" sterben.
Stroh

29.03.2019 - 14:00 Da dachte ich, der Kampf hat ein Ende, aber ein Weibchen mit einem Ring versucht
das Nest zu erobern, es könnte das Weibchen aus Ölzschau sein oder ein fremders ?
Aber unser altes Paar steht fest zusammen -> Video
Letzter Versuch, aber keine Chance. Nun verschwindet es, nur für wie lange ? Ich hoffe für immer.
Abwehr3
Nun etwas agressiver
Abwehr2
Angriff 1
Abwehr1

27.03.2019 - 06:01 Heute kam unser zweiter Storch, nach der  Begrüßung war klar das ist unser Paar
vom letzten Jahr. Auch die Paarung erfolgte sehr schnell, nun hat unser Storchenjahr richtig begonnen.
Hier ein kleines Video von der Ankunft und ersten Paarung -> Video
AltesPaar

24.03.2019 - 12:16 Obwohl das Nest seit gestern Nachmittag bis heute Mittag nicht besetzt war,
wurde heute wieder um den Horst gekämpft -> Video
Kampf4

22.03.2019 - 12:35 Nachdem das Paar den Horst gestern verließ um in Großzössen zu übernachten,
wo das Weibchen 2018 auch gebrütet hatte, kam das Weibchen heute Mittag zurück.
Aber es war schon ein Storch von 2018 im Gebiet und so kam es unweigerlich zum Kampf.
Der Neuankömmling offenbar ein Storch vom letzten Jahr gewann nach kurzer Dauer -> Video
Er begann sogleich mit dem Nestbau, wie wir es vom letzten Jahr kennen.
Aber das Drama war noch nicht zu Ende, gegen 18:34 kam der Storchenmann der letzten Tage
und versuchte den Neuen zu vertreiben. Aber auch er scheiterte. -> Video

Neu(Altsorch von 2018) gegen Ringstorch(Weibchen)
Kampf

Kampf2

Neu gegen Mänchen von vorgestern.
Kampf3

19.03.2019 - 12:41 Heute hat unser Storch endlich einen Partner mitgebracht, und sogar einen
beringten Storch. Er/Sie trägt die Ringnummer AV436 DER, also einen Ring der Vogelwarte Radolfzell.
Daraus schließe ich, dass es sich um einen Westzieher handelt, denn diese Ringe werden nur im Süden
und Westen Deutschlands verwendet. Es scheint auch das Weibchen zu sein, man sieht es an den
missglückten Versuchen des Ringlosen. Aber wenigsten der Nestbau klappt jetzt. -> Video
Storch2Paarung
Das seit der Ankunft ständige geklappere ist auch ein gutes Zeichen -> Video
Storch2

AV436

18.03.2019 - 07:06 Das sieht ja gerade so aus als hätten wir einen goldenen Storch zu Besuch
GoldStorch

14.03.2019 - 12:00 Heute kam der Beiersdorfer Brutstorch AK124 zu Besuch, hoffentlich macht er
uns nicht unseren Storch abspenstig !!! Aber auch noch andere Besucher waren da -> Video
AK124DER

12.03.2019 - 16:00 Futtersuche auf dem Fußballplatz, er könnte ja auch mal
etwas Nistmaterial mitnehmen.
Storch Wiese

06.03.2019 - 13:02 jetzt kommt er zum dritten mal aufs Nest, zwischendurch immer ein zwei Tage weg.
Er weiß wohl nicht noch nicht wo er bleiben möchte. Aber lautes klappern, sagt das ist mein Nest -> Video
Storch klappert

01.03.2019 - 13:xx Heute kam der erste Storch auf unser Nest, es ist nicht der Brutstorch
vom letzten Jahr. Aber wir werden sehen ob er bleibt. Er kam mit 2 weiteren Störchen
die auf der Dorfwiese an der Gösel Nahrung suchten, während er das Nest besetzte.
Später sind die zwei wieder verschwunden.
Storch Erster Besuch

28.02.2019 - 13:20 - Seit diesen Minuten ist unsere Kamera wieder für Sie aktiv.
Eine schöne Zeit mit unseren Otterwischer Störchen, und vielen interessanten Einblicken
ins Storchenleben.                          

Dienstag, Juli 23, 2019