Besucher: Heute 13 , Gestern 158 , Woche 327 , Monat 2586 , Insgesamt 911374

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

LiveCam Schleiereule 2019

Schleiereule
(Tyto alba - geschützte Art !)  

                       

 Liebe Besucher

Seit 2014 brüten wieder Schleiereulen in der Otterwischer Kirche,  
und das offensichtlich auch in diesem Jahr.
Zur Unterscheidung, das Männchen hat einen Ring am rechten Bein.

 

Ich wünsche Ihnen spannende Einblicke ins Familienleben unserer wohl schönsten Eule.

Ihr Klaus Döge

  

Zum Livestream und Aktuelles nach unten scrollen !!!                        

 

schleiereulen1


HD Livestream Schleiereule


Neues von 2019

19.09.2019 - Nach langer Zeit hat sich unser Männchen wieder mal mit einer Partnerin sehen lassen.
SE2019 Sep

26.07.2019 - Unser Eulenmännchen hat wie es aussieht ein neues Weibchen, sollte es da noch eine Zweitbrut geben ?
Jedenfalls ist das Verhalten wie immer vor Brutbeginn etwas ruppig -> Video

Unser altes Männchen, zu erkennen am Ring rechtes Bein, unser Weibchen hatte es am linken Bein. Die Neue hat keinen Ring.
Nach der Brut
Unser Mann mit seiner Neuen.
Neue Brutx

03.07.2019 - Während hier im Kasten die Jungen heran wachsen, hat das Eulenmännchen gestern die Turmfalken heimgesucht. Diese mussten nachts 4:00 ihren Kasten verlassen um nicht als Frühstück zu enden. Siehe Falkencam ! Heute sitzt der Eulenmann im Kasten.
Hier geht alles seinen geregelten Gang, Gefiederpflege und bissl Kopf drehen -> Video
Pflege

30.06.2019 - Heute soll es warm werden haben die gesagt, na da wollen wir doch mal schauen -> Video
Die Linke kleinere Eule sieht aus wie Atze, das Patenkind von Tamara. Nun sind sie schon fast ausgefärbt und sehen sehr schön aus.
GoldenerMorgen

20.06.2019 - Unsere Ringträger wachsen gut heran, das Gefieder nimmt schon Farbe an.
Gut gewachsen
Gut gewachsen1

11.06.2019 - Heute wurden die Jungen betringt.
Beringung

08.06.2019 - Am Tage sind nun die Alttiere nicht mehr im Kasten, aber das Weibchen ist auch da.
Weibchen da

07.06.2019 - Heute Nacht 04:32 kam nach 4 Tagen endlich unser Eulenweibchen zurück. Das Verhalten zeigt, dass es ihr nicht gut erging.
Sie stürtzte sich auf das Futter welches das Männchen in den Kasten gebracht hatte und fraß erst mal selbst.
Es kann gut sein das sie irgend wo eingespert war, auch das Gefieder sieht nicht sehr geflegt aus -> Video
Ich hoffe nun das jetzt Alles wieder normal läuft.
Weibchen wieder da

06.06.2019 - Nun bleiben die 5 Jungen schon tagsüber allein, aber die Wärme macht auch ihnen zu schaffen.
Es kommt nur noch das Mänchen zur Fütterung, das Weibchen war die letzten Tage nicht mehr da ?
Warm

Eines der letzten Bilder das Weibchens mit den Jungen.
Weibchen mit Jungen

01.06.2019 - Das Kleine muß noch gefüttert werden, die Großen fressen schon selbst ->Video
Futter kleines

29.05.2019 - Heute wurde das Eulenweibchen beringt, nun erkennt man deutlich wer gerade da ist.
Das Weibchen hat den Ring links, das Männchen hat ihn rechts. Hier das Weibchen, es ist meistens da.
Denn es füttert nur das Weibchen, der Mann holt nur Futter. Beim Verlust des Weibchens, würden nur die Jungen überleben,
die schon selbständig fressen können. Aber hier ist alles OK:
Ring Links

25.05.2019 - Fütterung der Jungen, Mäuse gibt es ja genug -> Video
Fuetterung

18.05.2019 - Alle 5 Jungen sind nun im Kasten und Futter gibts reichlich. Na ja, für den der Mäuse mag -> Video
Hier noch ein kleiner Einblick ins Fütterungsverhalten -> Video
Junges5 Futter

16.05.2019 - Das 4te ist seit 14.05 Nachmittag auch da, nun fehlt nur noch Nr.5
Junges4

12.05.2019 - 3 Junge sind im Kasten, das Dritte ist gerade geschlüpft.
Junges3

11.05.2019 - schon gestern Abend ist Nr.2 geschlüpft
Junges2

10.05.2019 - Der Eulenvater schafft gut Futter heran, hier sieht es aus als wöllte das Junge schon selber fressen :-)
Offensichtlich gibt es dieses Jahr gut Mäuse, die Turmfalken bringen auch meist Mäuse selten Vögel.
Futter ist da

08.05.2019 - Das erste Junge ist geschlüpft, nun wird es wieder interessanter beim zuschauen, Futter ist auch schon da.
Junges1

17.04.2019 - Das 5te Ei ist im Kasten, auch Mäuse sind da, es sieht sehr gut aus.
Ei5

14.04.2019 - Auch Ei Nr.4 ist da, dass sieht doch schon sehr gut aus.
Ei4

12.04.2019 Langsam füllt sich das Gelege, Ei Nr.3 ist da.
Ei3

10.04.2019 Nach 3 Tagen ist auch das zweite Ei im Kasten.
Ei2

07.04.2019 Nun hat auch bei den Schleiereulen die Brut richtig begonnen. Das erste Ei liegt im Nest. Nach vorheriger Aufforderung
unteres Bild legte unsere Eulenfrau Ei Nr.1
Ei1

Vor Ei1

28.02.2019 Durch die Abwessenheit der Eulen tagsüber, schauen sich die Turmfalken um. Ihre Villa zwei Etagen tiefer
scheint sie im Moment nicht so zu interessieren. Sie haben hier ja schon einmal gebrütet, aber Nachts kommt die
Eule in den Kasten da wird es gefährlich. Die Eulen verstehen da keinen Spaß. -> Video
Falken bei Eulen.

26.02.2019 Bei den Arbeiten in der Kirche, haben wir gleich die defekte Kamera getauscht. Die Eulen sind weggeflogen,
in der Nacht kam oft das Männchen. Heute früh ist es dann aber weggeflogen. Mal sehen wenn die Dame wieder eintrifft.
Neue Kamera

21.02.2019 Kennenlernen auf Schleiereulisch, von hart aber herzlich bis süß -> Video

Das Paar hat sich gefunden, diese Bilder sprechen für sich. Die entgültige Paarung sollte nun auch bald kommen.
Tolles Liebesleben der Schleiereulen -> Video
SEule Paar1

Nun wurde der Kasten offensichtlich entgültig besetzt. Auch das Paar hat sich gefunden und bleibt nun hoffentlich zusammen.
Heute ist das Weibchen den Tag über im Kasten. Und hier das Erste gemeinsame kennenlernen -> Video
SEule Paar

Jetzt sind schon zwei Turmfalken am Eulenkasten interessiert, aber gegen die Schleiereule haben sie keine Chance.TF Besuch Paar

Bei dem schönen Wetter hat der Turmfalke auch einen Ausflug ins Eulenrevier gewagt, aber nur kurz.
TF Besuch

Unser altes Männchen kommt nun auch öffter zu Besuch. Am 10.02 zum ersten mal dann am 12.02 sowie auch am 13.02.
Gut zu erkennen mit dem Ring am rechten Bein. Vielleicht treffen sich Beide ja demnächst mal im Kasten.
Unser Mann

Da unser Weibchen mit der Ringnummer: DEH EA 207551 im November 2018 leider verstarb, war es nicht sicher
ob sich so schnell ein Neues findet. Nun die Überraschung, am 31.01.2019 kam ein neues Weibchen.
Hoffen wir das sich das Paar bis zur Brutzeit findet.
Erster Besuch

 


Mit einer Spende, könnt Ihr uns unterstützen und somit zum weiteren Betrieb der Kameratechnik und dem Erhalt dieser Webseite beitragen.
Vielen Dank.

Noch mehr Infos zu Eulen finden Sie unter:  www.eulenwelt.de  und auch  www.ageulen.de

 

Mittwoch, Oktober 16, 2019